Lade Inhalt...

Biotechnologie im Rhein-Main-Gebiet

Diplomarbeit 2004 118 Seiten

Medizin - Biomedizinische Technik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einer empirischen Untersuchung der Zusammenarbeit von Hochschulen und Biotechnologieunternehmen in der Rhein-Main-Region.
Zu Beginn der Studie werden Besonderheiten bei der Entwicklung der Biotechnologie in Deutschland und speziell der Ausgangslage innerhalb der Rhein-Main-Region herausgestellt. Traditionell als einer der bedeutendsten Chemie- und Pharmastandorte Deutschlands genießt die Rhein-Main-Region rund um Frankfurt den Ruf als die „Apotheke Europas“. Neben einer Definition und Grundlagen der Biotechnologie werden der historische Hintergrund zur Biotechnologie und ihre Akzeptanz in der Öffentlichkeit erläutert.
Dann folgt eine allgemeine Beschreibung von Netzwerken und Clustern, ihrer Organisation sowie ihren spezifischen Vorteilen. Im Hinblick auf die vorliegende Studie wird insbesondere auf die Bedeutung für Unternehmen in High-Tech-Branchen und speziell in der Biotechnologie eingegangen. Der Zusammenarbeit innerhalb dieser Strukturen kommt durch die für die Biotechnologie charakteristische starke Bindung von Unternehmen zu öffentlichen Forschungseinrichtungen eine besondere Bedeutung zu.
Anhand von anderen Studien erfolgt eine Auswertung über die Bedeutung der Zusammenarbeit innerhalb der Biotechnologie-Branche. Dabei stehen die unterschiedlichen Formen der Zusammenarbeit, Vorteile der Zusammenarbeit, Rolle von Forschungseinrichtungen und insbesondere von Hochschulen sowie die Clusterbildung innerhalb der Biotechnologie im Mittelpunkt des Interesses.
Schließlich wird anhand mehrerer Fragekomplexe in einer empirischen Untersuchung von 17 Unternehmen die Entwicklung in der Rhein-Main-Region aufgezeigt. Der Fokus liegt dabei auf jüngeren Unternehmen und im Vergleich dazu einigen älteren, bereits etablierten Unternehmen. Neben einem Überblick über die Struktur der Unternehmen werden die Bedeutung der Zusammenarbeit, ihre Entstehung, der konkrete Ablauf sowie Vorteile für die Unternehmen herausgestellt. Die Auswertung erfolgt in Form einer deskriptiven und graphischen Aufbereitung der Ergebnisse.
Abschließend werden die Strukturen der Region im Hinblick auf die Entwicklung als Biotechnologie-Region betrachtet.


Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis4
1.Einführung5
1.1Herleitung des Themas5
1.2Problemstellung der Arbeit6
1.3Aufbau der Arbeit7
2.Entwicklung der Biotechnologie9
2.1Definitionsproblematik der […]

Details

Seiten
118
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783832486846
ISBN (Buch)
9783838686844
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v223661
Institution / Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main – Geowissenschaften
Note
2,0
Schlagworte
zusammenarbeit biotechnologie-unternehmen hochschule netzwerk cluster

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Biotechnologie im Rhein-Main-Gebiet